Navigation: Go to start of text (skip navigation), Go to search, Go to select language, Go to important links, Go to additional information (skip content) Go to main navigation,

A A A


Situationen mit Betrugsanfälligkeit

Neben den Faktoren der persönlichen Disposition, welche wir in den Persönlichkeitsmerkmalen erläutert haben, und den Betrugsmerkmalen, gibt es noch die Situationen mit Betrugsanfälligkeit.
Nachstehend zeigen wir Ihnen einige Situationen auf und sagen Ihnen auch, für welche Betrugsarten diese besonders anfällig machen können, wenn sie mit bestimmten Persönlichkeits- und Betrugsmerkmalen zusammenkommen.




 
 

3.1. Finanzielle Krise


 

3.2. Lebenskrisen


„Wer in Not ist, braucht keinen Strohhalm, sondern eine solide Lösung!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
„Angstschweiss zieht Betrüger genau so an, wie Blut Haie!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
 

3.3. Stress, Eile, Zeitdruck


 

3.4. Langeweile


„Zeitdruck und Knappheit erzeugen Begehren!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
„Wer sich langweilt, kommt auf die seltsamsten Gedanken, auch auf dumme und teure!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
 

3.5. Ferien


 

3.6. Grosser Gewinn / Erbe


„In der Entspanntheit der Ferien lassen sich nur schlecht weitreichende Entscheidungen treffen!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
„Grosse Gewinne, sei es im Glücksspiel oder an der Börse, sprechen sich immer rum und ziehen auch Betrüger an.“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
 

3.7. Grosser Verlust


 

3.8. Grosse Sorgen / Ängste


„Wirf nie gutes Geld schlechtem nach!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
„Sorgen und Ängste sind kein guter Ratgeber für Entscheidungen.“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»
 

3.9. Grosse Freude (Hochzeit, Geburt)


 

 
„In der Freude und im Überschwang des Augenblickes hat schon mancher die falsche Entscheidung getroffen und es hinterher bereut!“

Lesen Sie hier mehr, rät die Eule »»


Twitter