Navigation: Go to start of text (skip navigation), Go to search, Go to select language, Go to important links, Go to additional information (skip content) Go to main navigation,

A A A


«Mich kann keiner hereinlegen!»

 „Wenn jemand sagt: Ich meine es doch nur gut mit Dir! Ist das bereits der Versuch einer Manipulation! «Der geschickte Betrüger nährt die Illusion, dass das Opfer über jede Manipulation erhaben ist.» Robert Levine


Haben Sie schon mal jemanden getroffen, der von sich behauptet, man könne ihn leicht manipulieren? Also ich nicht! Aber wer ist es denn, der manipuliert wird? Irgend jemand muss es doch sein. Na ja, wahrscheinlich halt die Anderen.... Oder?

Rabe und Fuchs

Ein Rabe hatte einen Käse gestohlen, flog damit auf einen Baum und wollte dort seine Beute in Ruhe verzehren. Da es aber der Raben Art ist, beim Essen nicht schweigen zu können, hörte ein vorbeikommender Fuchs den Raben über dem Käse krächzen. Er lief eilig hinzu und begann den Raben zu loben:„O Rabe, was bist du für ein wunderbarer Vogel! Wenn dein Gesang ebenso schön ist wie dein Gefieder, dann sollte man dich zum König aller Vögel krönen!“
Dem Raben taten diese Schmeicheleien so wohl, dass er seinen Schnabel weit aufsperrte, um dem Fuchs etwas vorzusingen. Dabei entfiel ihm der Käse. Den nahm der Fuchs behänd, frass ihn und lachte über den törichten Raben.

Hüte dich vor allzu schmeichelhaftem Gerede, auch Komplimente sind selten gratis! (Aesop)
 
(Sie haben es gemerkt, die Geschichte passt nicht ganz zum konkreten Thema, wohl aber zum Thema Betrug im Generellen; aber wir haben keine passende gefunden. Hoffentlich hat sie Sie trotzdem zum Nachdenken gebracht.)


Die Eule meint

«Ich mache immer nur das, was ich will, sprach der Lemming und hüpfte von der Klippe.»

Twitter