Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen), Zur Suche, Zur Sprachauswahl, Zu wichtigen Links, Zu zusätzlicher Information (Inhalt überspringen) Zur Hauptnavigation,

A A A

Erpressung Sextortion

«Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht.» Oscar Wilde

«Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht.» Oscar Wilde


Die Methode

  • Männer werden auf sozialen Netzwerken von ihnen fremden, meist jungen und hübschen Frauen kontaktiert.
  • Diese schlagen dann sehr schnell einen Videochat via Skype oder anderen Videotelefonie-Plattformen vor.
  • Beim folgenden Videochat zeigen sich die Frauen nackt und fordern auch das Opfer auf sich zu entkleiden und an sich selbst sexuelle Handlungen vorzunehmen.
  • Die Videobilder werden von den Erpressern aufgezeichnet.
  • In der Folge werden die Opfer dann mit dem Videomaterial erpresst und zur Zahlung einer bestimmten Summe aufgefordert, damit das Video nicht auf YouTube, Facebook oder einem anderen wichtigen Portal veröffentlicht wird. Häufig wird auch gedroht, das Video direkt dem Freundeskreis auf Facebook zugänglich zu machen.

Die Eule rät

«Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht.» Oscar Wilde

Erstellt am: 07.09.2010 | Geändert am: 21.08.2015
  • Werden Sie misstrauisch, wenn Unbekannte sie schnell zu einem Videochat einladen wollen!
  • Werden Sie noch misstrauischer, wenn Ihr Gegenüber, sich sehr schnell entkleidet und sie auffordert das gleiche zu tun.
  • Lassen Sie sich nicht auf sexuelle Handlungen beim Videochat ein oder achten Sie zumindest darauf, dass Ihr Gesicht und entkleideter Körper nicht gleichzeitig im Bild sichtbar sind.
  • Geben Sie keine Nacktaufnahmen von sich an Fremde.

Sollte es doch passiert sein und Sie werden erpresst

  • Brechen Sie den Kontakt zu den Erpressern sofort ab, gehen Sie nicht auf deren Forderungen ein!
    (Trotz Zahlung wird nämlich das Video trotzdem veröffentlicht!)
  • Wenden Sie sich sofort an YouTube oder Facebook und melden Sie Ihre Videos oder Fotos. Die beiden Portale löschen Videos oder Fotos mit sexuellem Inhalt sehr rasch. Vielleicht werden die Inhalte gelöscht, bevor sie überhaupt von den Erpressern freigeschaltet wurden.

Sollten Sie erpresst worden sein und auch schon gezahlt haben

  • Alle Beweise (Printscreen, Video, Verbindungsdaten, E-Mails, etc.) sichern und Anzeige wegen Erpressung bei der Polizei erstatten! (Die Chance, dass die Erpresser zur Rechenschaft gezogen werden können und dass Sie Ihr Geld zurück erhalten, sind allerdings sehr gering.)
  • Kontaktieren Sie die Portale, bei denen das Video veröffentlicht wurde und verlangen Sie eine umgehende Löschung!

Newsblog

FAQ

Downloads

Adressen

Diese Adressen könnten Sie auch interessieren: «Konsumentenschutz»

Falschgelderkennung - Deutsche Bundesbank
Card Security
Swiss Bankers Travel Cash Card
Wegweiser Online-Shopping | Guide aux achats en ligne | Guida agli acquisti online
Systèmes boule de neige et concours
Stop Betrug | Stop Escro | Stop Truffa
Pishing Erkennungstest Deutsch / English
Safety Concept of Swiss Banknotes SNB
Sicherheitskonzept des Schweizer Franken
La système de sécurité de billets de banque
Security-check.ch deutsch
Eidgenössische Finanzverwaltung
Administration fédérale des finances
Amministrazione federale delle finanze
Eidgenössische Bankenkommission
Commission fédérale des banques
ebk.admin
seco-admin
eBay Sicherheitsportal
Stop Piracy
Ombudstelle
Osec
Zentralstelle für Kreditinformation
Schweizer Nationalbank - Sicherheitsmerkmale Schweizer Franken
EZB: Sicherheitsmerkmale Euro
Euro-Blütentrainer, falsche Euro Noten erkennen
Statistik Schweiz - Bundesamt für Statistik
Rumänien: Der Ort, aus dem die Ebay-Betrüger kommen - Computer-technik - STERN.DE
Online Kaufen - mit Verstand!
Online-Einkaufen: Verbrauchertipps
Initiative sicherer Autokauf im Internet
Nigeria Connection wütet auf eBay: Millionen-Schaden für Verkäufer - netzwelt.de
Dubiose Webseiten: Millionenschäden durch Internet-Abzocke - Netzwelt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
medianet.at
So fallen Sie nicht auf die 3 falschen Symbole der Autorität herein
ZEWO Gemeinnützige Organisationen mit Gütesiegel
Schuldenberatung St. Gallen
Das Quiz
Dubiose Vermögenstipps: Geschäftsmodell Abzocke
Anlage Schutz Archiv
ZEK - Schweizerische Meldezentrale
Enkeltrick und Trickbetrug am Telefon
Willkommen bei der Schutzgemeinschaft fuer Auslandsgrundbesitz
CFB - Commission fédérale des banques
Kontrollstelle für die Bekämfung der Geldwäscherei | Autorité de contrôle en matière de lutte contre le blanchiment d'argent | Autorità di controllo per la lotta contro il riciclaggio di denaro
MELANI
ktipp.ch - Warnliste Übersicht
Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI | La Centrale d'enregistrement et d'analyse pour la sûreté de l'information MELANI | La Centrale d'annuncio e d'analisi per la sicurezza dell'informazione MELANI
Eidgenössische Finanzmarktaufsicht | Autorité fédérale de surveillance des marchés financiers | Autorità federale di vigilanza sui mercati finanziari


Abonnieren

Twitter

Facebook

Top Adressen

Top 10 häufig gestellte Fragen

Top 10 Downloads



Thumbnail Screenshots by Thumbshots